Achtsamkeit

Was versteht ihr unter Achtsamkeit und wisst ihr eigentlich was Achtsamkeit für uns heißt?

Mehr lesen

Achtsamkeit (ab 6 Jahre)

Kinder sind die wahren Meister in Achtsamkeit. Sie spielen in sich versunken und sind im Moment. Sobald Kinder in die Schule kommen und z.B. mit dem Bewerten oder den neuen Technologien konfrontiert werden, verändert sich ihre Wahrnehmung und es kann Stress entstehen. Dann hilft es zu wissen, wie wohltuend es ist für einen Moment die Augen zu schließen und tief durchzuatmen. Für eure Kinder ist es wertvoll, die innere Stille und die wache Präsenz zu kennen und abrufen zu können, wenn es für sie unterstützend ist. Die geübte Achtsamkeit ist ein wunderbares Werkzeug, um gesund zu bleiben und den ständig wachsenden Anforderungen des Alltags gewachsen zu sein.

Unsere Erfahrungen in Kindergärten und Grundschulen zeigen, dass eine Mischung aus Achtsamkeit und Bewegung jede Menge Spaß für die Kinder mit sich bringt. Besonders wertvoll ist dabei die Kombination aus Achtsamkeit bei Kindern und den Erwachsenen.

So richtet sich unser Angebot nicht nur an Kinder im Alter ab 6 sondern auch an Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer und nicht zuletzt an euch, liebe Eltern.

Auf Anfrage kommen wir zu euch und zeigen Euch in unterschiedlichen Formen den Einstieg für ein Leben in Achtsamkeit.

Für weitere Informationen und Anfragen meldet euch hier.