Kultur

Bei all unserer Liebe zu Sport und Bewegung entdecken wir immer wieder einen starken Verknüpfungspunkt zu einem weiteren tollen Thema: Der Kultur!

Kreativität motiviert Menschen nicht nur in der Kunst, sondern auch im Sport. Nicht umsonst gilt z.B. Tanzen als Kunstform. Oder wie oft hört man über Sportler*innen, sie seienKünstler*innen“ an ihrem Sportgerät.

Musik lässt sich beispielsweise ideal mit Sport und Spiel verbinden und findet auch in unseren Kursen immer wieder Einzug. Sei es durch einfache akustische Signale mit Rasseln und Schellen bis hin zu bekannten Spielen wie „Stopptanz“. Auch Bilder oder Rollenspiele lassen sich hervorragend in Bewegungsgeschichten einbauen und bieten erste Verknüpfungen zu künstlerischen Darstellungsformen.

Diese Verknüpfung von Sport und Kultur versuchen wir stets zu erweitern:

  • In Schulen bieten wir u.a. auch Theater- oder Film&Fotos-AGs an
  • Mit unseren von Illustrator Thies Schwarz gestalteten Stickeralben, die wir in einigen unserer Angebote den Kindern mitgeben, können diese ihre Fortschritte in unseren Kursen dokumentieren
  • Von unserem Ballduin haben wir zahlreiche Ausmalbilder, die wir den Kindern zur Verfügung stellen
  • Wir animieren Kinder zu Mal- oder Bastelaktionen, sei es bei uns vor Ort im Verein oder über Soziale Medien zum Nachmachen

Darüber hinaus haben wir mit dem GOP Varieté-Theater Hannover einen Kulturpartner. Bei diesem können wir mit den Kindern Blicke hinter die Kulissen werfen, Jonglierkurse absolvieren und vieles mehr. Mit einem komplett gefüllten Ballduin-Stickeralbum können Kinder sogar ausgewählte Vorstellungen im GOP Hannover kostenlos besuchen. Dieser Bereich füllt sich fortlaufend, z.b. durch neue Kooperationen und Ideen.